Elektronisches Kombinationsschloss B30

Das elektronische Schloss B30 ist ein professionelles Tresorschloss mit einem schlichten und simplen Design.

Das Hauptmerkmal dieses Schlosses ist die mechanische Redundanz.
Versteckt unter einem Drehkopf, kann ein Schlüsselloch gefunden werden. Die mechanische Redundanz gibt einem die Möglichkeit das Schloss zu öffnen, auch im Falle, wenn der Zugangscode vergessen wurde.

Die Software kann 1 Mastercode, 30 Benutzercodes und 1 Kurriercode abspeichern.
Das Keypad kann in alle richtungen montiert werden und ist komplett programmierbar mit der PC Software.

Preis auf Anfrage
Auf Lager
SKU
KM-B30
Kaba B30 User Manual
(Size: 996.6 KB)
Combi B 30 Brochure
(Size: 1.2 MB)
Technical Drawings Combi B30
(Size: 184.9 KB)
Combi B30 Fact Sheet
(Size: 958.7 KB)

Mehr Info
ProduktnameElektronisches Kombinationsschloss B30
ModellKaba Combi B30 Electronic Lock
FarbeWie im Bild
DisplayNo, only LED light
Lock Bolt TypeDead bolt (manual)
Number of users1 Master Code, 1 Courier Code, up to 30 user codes. Emergency Key
Penalty TimeYes, incremental
Audit RecordYes, additional accessory required (record of last 200 events)
Override keyYes
Silent / Duress AlarmYes, additional accessory required
Time Delay functionalityJa (1-99 Minuten)
Open window funcionalityYes (1-19 minutes)
Batterie2 x AAA / LR03 1,5 Volt

Elektronisches Kombinationsschloss B30

Das elektronische Tresorschloss B30 ist besonders auzgezeichnt, durch sein einfaches und schlichtes Design. Ein weiteres Merkmal das zum Vorschein kommt ist die mechanische Redundanz.

Unter einem Drehknopf, kann ein Schlüsselloch gefunden werden. Die mechanische Redundanz gibt einem die Möglichkeit das Schloss zu öffnen, auch im Falle, wenn der Zugangscode vergessen wurde.

Das B30 Tresorschloss wurde zertifiziert von der VdS in Klasse 2 und von der ECB-S in Klasse B.

Produkt Infos

Dieses Produkt ist eine Verbesserung der Vorgängerversion. Auzgezeichnet ist dieses Schloss durch sein schlichtes und elegantes Design.

Die Benutzeroberfläche könnte nicht simpler sein, zusammengesetzt aus einer einfachen Tastatur und einem Drehgriff.

Die beste Eigenschaft des Schlosses ist jedoch das versteckte Schlüsselloch, welches unter dem Drehgriff gefunden werden kann. Mit einem Schlüssel kann man somit das Schloss auch ohne einen numerischen Code öffnen.

Mithilfe der PC Software kann der Code festgelegt werden, und die Aufzeichnungen über das Schloss, über diie letzten 200 Einträge können geprüft werden.

 

Kundenfragen
Safe locks: All you need to know

Find below the most Frequently Asked Questions regarding security, battery and other concerns of Safe Locks.

Sollte ich ein Code- oder Schlüsselschloss wählen?

Wir würden Ihnen einen Codeschloss empfehlen. Gemäß unserer Erfahrung, gibt es viele Kunde, die ihre Schlüssel verlieren.

Safe Locks: I type in my code, but the safe won’t open, what do I do?

If you are having the issue that you are typing in your code, but the safe will not open, this means that in 95% of the cases, a battery change will solve the issue. In general, this is always the first step to do when troubleshooting your lock.

Safe Locks: What are the lock requirements for each burglary grade?

Safe locks are classified in ascending security classes going from A through D as per EN-1300 Regulation.

Additionally, starting at security grade IV, safes and vaults must contain 2 separate locks and even 3 for grades XI and higher.

The following table attempts to explain the lock requirements that each safe must meet in order to maintain the certification for the EN-1143-1 burglary resistance grade.

Lock Requirements for Burglary Grades

Haben Sie gefunden, wonach Sie gesucht haben?